Green Point Entertainment GmbH

SoulFoodSuperJam Do.12.05.16 um 20Uhr

Do.12.05.16 um 20 Uhr 15€

Neu im Pegasus! - SoulFoodSuperJam - jeden 2. Donnerstag ab März 2016
TICKETS
Die Idee der SoulFoodSuperJam ist es, eine Live-Musik-Plattform mit internationalen Top-Musikerinnen und - Musikern in Hessen & Baden Württemberg zu manifestieren, welche jeden 2. Donnerstag im Pegasus Varieté in Bensheim stattfindet. Als Pendant zum Jazz, wo Sessions gang und gäbe sind, sollen Pop und Soul - auch mal rockig garniert, oder aber auch mal im MTV Unplugged Style das Programm bestimmen.

So werden sich ab März 2016 dort die Creme der „Stars behind the Stars" treffen, um miteinander bekannte Stücke nach Lust und Laune neu zu performen. Dort treffen dann der Bassist von Xavier Naidoo auf den Drummer von Edo Zanki, die Backgroundsängerin von Miriam Makeba auf den Keyboarder von Sascha, auf Tourmusiker von Brian Adams, Juanes, Adel Tawil etc.

Nähere Infos zu den Musikern hier im Einzelnen:

1. Menoosha Susungi - Leadvocals
Menoosha, an der Elfenbeinküste in Abidjan geboren, kam mit 18 Jahren nach Deutschland und etabliert sich seitdem als Sängerin und Performerin. Sie tritt als Opening Act bei Kool & the Gang, Stevie Wonder, Miriam Makeba und Lou Bega und vielen weiteren Künstler auf.
2. Ingo Mützel - Akustik & E Gitarre
Ingo studierte Klassische Gitarre an der Hochschule für Musik in Würzburg und Jazzgitarre am dortigen Konservatorium. Er hat sich mit vielen verschiedenen Stilistiken, vor allem aber auch der lateinamerikanischen Musik über viele Jahre beschäftigt. Seine Band Cuba Vista hat bereits weit mehr als 1000 Liveauftritte im europäischem Raum und in Deutschland gespielt. Mit unter war er als Support bei "Juanes", "Lou Beta" , Ricky Martin" und vielen weiteren Künstlern mit an Bord.
3. Maurice London - Drums
Mit 17 spielte er dann auf Empfehlung von Curt Cress in der Band von Stefan Zauner und Aaron Strobel (Münchner Freiheit). Danach folgten weitere Auftritte, u. a. mit Michael Holm, Mathou, Marla Glenn, Daniel Küblböck, Antonia aus Tirol, Gregor Meyle , Rino Galiano (The Voice) etc.
In Deutschland noch ein Geheimtipp - in Spanien aber, wo Maurice seit 2005 hauptsächlich lebte und arbeitete, spielte er sich in nur wenigen Jahren, mit weit mehr als 50 eingetrommelten Produktionen von Pop, Rock, Flamenco bis hin zu Jazz, Konzerten und Tourneen in ganz Spanien und Lateinamerika, einen festen Platz in Spaniens Top-Liga.
4. Willy Wagner / Benno Richter - Bass
Beide sind professionelle Studio & Live Bassisten und arbeiten bei nationalen und internationalen Liveshows u.a. mit Xavier Naidoo, Edo Zanki, Stefanie Heinzmann, Julia Neigel, Bobby Kimbal (ToTo) , Brain Adams und vielen weiteren Top Acts zusammen.
5. Sebastian Rössler - Keyboards
Der jüngste an Bord ist hierzulande ebenfalls ein gefragter Studio und Live Keyboarder.Als Fünfzehnjähriger zwischen 2002 - 2008 hat er bereits mehr als 600 Live Auftritte mit "Me and the Head" absolviert und dadurch jede Menge Liveerfahrung gesammelt. Danach folgten Jahre mit mit der Band Tic Tac Toe und "The Dome 36", "The Street Life/Giants Club" , "The Wright Thing", "Vox" uvm.

 

3-2-1 Comedy Mit Brian O`Gott

Mo. 02.05.16 um 20Uhr

14,50 €

TICKETS
Im Pegasus in Bensheim geben sich in- und ausländische Komiker die Klinke in die Hand. Am ersten Montag im März, April und Mai bei ständig wechselnder Besetzung jeden Monat neu und originell. Jeder Künstler hat pro Hälfte 12 min Zeit, die Leute zum Lachen zu bringen. Und dann runter von der Bühne, damit der Nächste drauf kann. Hier arbeiten sie nebeneinander: Volksnahe Komödianten und völlig Verrückte, Newcomer und alte Hasen, Punks und Lass-es-raus-Tanten. Hier trifft die kampferprobte Abräumernummer auf experimentelle Performance, feinsinniger Humor auf Schenkelklopfer, Wortwitz auf Kalauer. Regie oder Zensur gibt es hier nicht. Jeder der Künstler bestimmt den Inhalt seiner knapp bemessenen Zeit selber. Es gibt nur ein Ziel die Leute zu "kriegen". Auch Lokalmatadore haben hier eine Chance, denn der Abend hat einen Teil für die offen Bühne: Das Publikum darf spontan einen Kandidaten bestimmen, der als Held des Abends notfalls von zu Hause abgeholt wird, um mit seinem Kurzauftritt Applaus abzusahnen. Die Moderation übernimmt die Unterhaltungsfachkraft Brian O'Gott.

 

Hypnoseshow

Sa.19.03 /02.04 / 09.04 / 23.04 / 30.04.16

16,50 €

TICKETS
*
Lachen * Träumen * Staunen * so lautet unser Motto.
Erleben Sie eine unvergessliche, eine einzigartige comedy Hypnoseshow !
Wir möchten, dass Sie als Zuschauer und vor allem auch als Akteur viel Spaß haben und sich immer wieder gerne an diese Show erinnern.
Es entsteht ein einmaliges Programm, das nicht nur für, sondern auch mit dem Publikum inszeniert und somit zu einem erlebten Vergnügen für alle wird. Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten was ist Hypnose... dann lassen Sie sich durch eine positive Erfahrung überraschen!
Wir möchten sie sich unter dem Motto: „Lachen, Träumen und Staunen“ in die faszinierende Welt der Hypnose entführen!
Was ist Hypnose?
Hypnose hat nichts mit Magie oder übernatürlichen Kräften zu tun. Hypnose ist ein sehr angenehmer Zustand der absoluten Entspannung. Sie sind keineswegs weggetreten oder gar bewusstlos. Sie bekommen alles mit, was um Sie herum geschieht und befinden sich in einem Zustand der selektiven Wahrnehmung. Ihr Fokus ist dabei auf den Hypnotiseur gerichtet, der wiederum mit Ihrem Unterbewusstsein kommuniziert. Sie verlieren auch nicht die Kontrolle über sich, sondern können sich jederzeit selbst aus der Hypnose herausholen. Hypnose ist ein ganz natürlicher Vorgang. Jeder Mensch ist täglich mehrmals in Hypnose ( Einschlafphase, Aufwachphase, im Kino, Wachträume, etc ). Dieser vertraute Zustand wird bei der geplanten Hypnose gezielt eingeleitet. Es geschieht also nichts Neues. Eine Hypnose lässt sich nicht erzwingen, sie funktioniert nur dann, wenn Sie es zulassen.

 

Magie auf die harte Tour

Fr. 11.03.16

16,50 €

Tickets
Bert Rex weiß: Er ist der Held, der alle begeistern kann, der Frauenschwarm, der stahlharteMeistermagier. Leider ist der kleine Thüringer der Einzige der das weiß.
Alle anderen wissen: Da ist einer der will - und kann nicht. Während seine Tricks misslingen,stolpert er über seine eigenen Worte und verheddert sich in seiner Traumwelt.
Und dann? - Verblüfft er doch, hinterlässt verknotete Gehirnhälften, vibrierende Zwerchfelle und hüpfende Herzen.Bert Re
x ist bekannt in der Varieté-Szene. Er feierte Erfolge in renommierten Häusern wie z. B. dem Admiralspalast Berlin, dem Wintergarten Berlin und den GOP’s.
Er beherrscht das Spiel mit der Untertreibung genau so perfekt wie die Zauberkunst undWortakrobatik. Dabei ist er einfach urkomisch mit seiner staubtrockenen und unbeholfenen Art.
Und eins zeigt er auf ganz charmante Art und Weise: das Spiel mit diesen zwei Seiten einerMedaille - Erfolg und Scheitern!

 

Max und Moritz got the Blues

Fr.18.03.16

14,50 €

TICKETS
Max und Moritz got the Blues Swingende Streiche – fabelhaft vertont So haben Sie Wilhelm Buschs „Max und Moritz“ noch nie gehört. Genial vertont und mitreißend vorgetragen. JederStreich ist ein Erlebnis: überraschende Wendungen, einprägsame Melodien, effektvolle Stimm-Arrangements, fesselnde Trompetensoli und Groove! Groove! Groove! Huub Dutch und Chris Oettinger schleifen ihr Publikum durch vielemusikalische Genres mit einem phantastischen Gespür für die erzählerischen Wendungen und den einmaligen Sprachwitz der Bubengeschichten von Witwe Bolte über Lehrer Lämpel bis hin zu Meister Müller’s gefräßigem Federvieh.

 

ADAX - Picking around the world

Fr.1.4.16 14,50€

TICKETS
In seinem neuen Programm „Picking around the world“ spielt der Saitenvirtuose
Adax Dörsam nicht nur auf verschiedenen exotischen Zupfinstrumenten – er bietet auch humorvolle Anekdoten und
interessante Fakten zu seinen Instrumenten und seiner Person. Ein abwechslungsreiches Konzert mit kurzweiligwitzigen
und innig-meditativen Phasen, das den Zuhörer durch die weite Welt der Zupfi nstrumente führt. „Mit seinem
glasklaren, warmen Saitenspiel beschwört Dörsam Sonnenaufgänge oder portraitiert Katzen – das hat melodischen
Liebreiz, Herz und Seele. Quirlig wuselnde Läufe und Arabesken beginnen zu tanzen und melodisch eingängig ist dies
immerzu.“Rainer Köhl / Rheinpfalz Ein unterhaltsames Konzert nicht nur für Gitarristen! Adax Dörsam ist
live und im Studio ein gefragter Mann. Seine Töne hört man bei Xavier Naidoo I JOANA I Joy Fleming De-Phazz I
Lou Bega I Tony Marshall I Manuela I Edward Simoni Rolf Zuckowski I Lydie Auvray I Johnny Logan I Mike Batt
oder Ken Hensley (Uriah Heep)